Nele Waldert

aktuell

Demnächst bei den Nibelungenfestspielen in Worms

Rauschen    5.Juli. – 4.August.2019

Nele Waldert, Paar, 2016

Vernissage am Freitag,  den 5. Juli 2019 um 18:30 Uhr  
im Kunstverein Worms, Renzstraße 7-9
Begrüßung: Petra Simon, Einführung: Dr. Dietmar Schuth
Öffnungszeiten: Fr + Sa + So 15-18 Uhr

Mit der Künstlerin Nele Waldert präsentieren die Nibelungen-Festspiele und der Kunstverein Worms eine Düsseldorfer Bildhauerin. 1964 geboren, studierte sie ihre Kunst u.a. an den Kunstakademien in München und Düsseldorf und ist Meisterschülerin von Fritz Schwegler. In Worms zeigt sie ihre aktuelle Produktion figurativer Plastiken und Skulpturen. Während im letzten Jahr Josef Lang mit seinen Riesen imponierte, kreiert sie eher kleinere Wesen, die sich im Kontext des Nibelungenliedes mit dem Zwergenkönig Alberich und seinen koboldhaften Bergleuten assoziieren lassen. Wie die alte Sage erfindet auch Nele Waldert Fabelwesen, die freilich keiner kollektiven, sondern höchst individuellen Phantasie entspringen und voller Geheimnis und Symbolkraft sind. Oft sind es Chimären zwischen Menschen, Tieren und Pflanzen, die uns in eine animistische Urzeit zurück versetzten, in der noch alle Dinge eine Seele besaßen. Es erscheint ein Katalog.


mein Raum im Hugenottenhaus in Kassel 2019

 Nele Waldert mit Jörn Budesheim in der Ausstellung `Freie Zimmer` im Hugenottenhaus in Kassel, 2019 Nele Waldert in der Ausstellung `Freie Zimmer` im Hugenottenhaus in Kassel, 2019 Nele Waldert, Bella Figura, 2019

Bella Figura in Kassel...zur Feier des Hugenottenhauses hat sich mein Mann sein bestes Kleid mit Volants angelegt…

weitere Infos unter
https://www.facebook.com/pg/hugenottenhaus
Ausstellungsdauer: 4. Mai bis 23. Juni 2019
Öffnungszeiten:Freitag bis Sonntag von 11:00 bis 19:00 Uhr
Hugenottenhaus
Friedrichsstraße 25
34117 Kassel


Fotos aus der Ausstellung in Darmstadt

bei der Eröffnung in der Galerie Netuschil am 2. Juni 2019Nele Waldert der Schäfer, 2005Nele Waldert in der Galerie Netuschil, 2019Nele Waldert, Mann mit Glasblasen, 2009Galerie Netuschil, 2019, Anne Haring und Nele WaldertNele Waldert, Mann mit Eule und Mann trägt, 2013

Galerie Netuschil     FIGURBETONT      2. Juni bis 13. Juli 2019      www.galerie-netuschil.net


Ausstellung in Darmstadt

Figurbetont

Neun zeitgenössische Bildhauerinnen 
zeigen Tendenzen figürlicher Skulptur

9 Bildhauerinnen bei Galerie Netuschil in Darmstadt
Laura Eckert, Bea Emsbach, Syvia Hagen, Anne Haring,
Uschi Koch, Wanda Pratschke, Franziska Schwarzbach,
Cora Volz, Nele Waldert

Ausstellung 2. Juni bis 13. Juli 2019

Geplante Parallelveranstaltungen: 

Freitag, 14. Juni 2019 um 19 Uhr:
Führung durch die Ausstellung 
Freitag, 28. Juni 2019 um 19 Uhr
Gesprächsrunde mit den beteiligten Bildhauerinnen 
über ihre Arbeit und die figurative Bildhauerei heute
Freitag, 12. Juli 2019 um 19 Uhr 
Finissage mit den Bildhauerinnen

Galerie Netuschil
Schleiermacherstr. 8
64283 Darmstadt
info@galerie-netuschil.net
www.galerie-netuschil.net
Tel.: 06151-24939 
Öffnungszeiten: Di-Fr 14.30-19.00 Uhr, Sa 10.00-14.00 Uhr


Finissage bei `Neues aus dem Wald`

Nele Waldert mit Kathrin Edwards  Nele Waldert`Waldgeist , 2019

Hambi bleibt

Die Malerin Julia Theuring und ich haben 
15 KünstlerInnen eingeladen und sie gebeten
für uns ein Bild vom Hambacher Wald zu zeichnen.
 
Finissage So. 26.5.2019  15 Uhr-18 Uhr
im Projektraum`Neues aus dem Wald`in
Düsseldorf/Heerdt in der Viersener Str. 38

Stephan Anders, Kathrin Edwards, Taka Kagitomi, 
Ulrike Kessl, Thilo Klütsch, Christian Konrad, Thomas Putze, 
Anne Eleftheria Rigopoulos,  Julia Sossinka, Clemens Stupperich, 
Christian Theiss, Julia Theuring, Martina Thoms, Christiane Thomas, 
Nele Waldert, Ivo Weber, Sebastian Weggler

www.neuesausdemwald.de
www.facebook.com/projektraum.neues.aus.dem.wald
post@neuesausdemwald.de


Finissage in Kaarst

am kommenden Samstag, den 11. Mai endet unsere Ausstellung in Kaarst, mit einer Finissage von 11 bis 14 Uhr

„Herz schlägt“ 
 
Renate Behla Zeichnungen 
Nele Waldert  Skulpturen 
 

Nele Waldert, Foto: Klaus Stevens Kaarst Nele Waldert

Galerie Splettstößer 
Rathausstr. 3, 41564 Kaarst 
(gegenüber St. Martinus, 1. Etage im Alten Rathaus)
Öffnungszeiten während der Ausstellung:
Di, Mi, Do, Fr 15:00–18:30 Uhr, Sa 10:00–12:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung
 

Fotos aus Belgien

Nele Waldert, 2019 Nele Waldert, 2019 Nele Waldert, 2019 Nele Waldert, 2019

Nele Waldert, 2019 Nele Waldert, 2019 Nele Waldert, 2019 Nele Waldert, 2019 Nele Waldert, 2019

von meinem Raum in der schönen Ausstellung Tarmac zero, in `de Halle` in Geel …


im Hugenottenhaus in Kassel

Eröffnung: Freitag, 3. Mai 2019 um 18 Uhr 

Begrüßung:

Susanne Völker, Kulturdezernentin
Lutz Freyer, Künstler
Silvia Freyer, Künstlerin und Kuratorin

Künstler*innen

Peter Josef Abels · Sonja Alhäuser · Joey Arand · Thomas Bernstein ·
Jörn Budesheim · Senta Connert · Alice Creischer · Thomas Demand ·
Stefan Demary · Bert Didillon · Maria Anna Dewes · Christine Erhard ·
Walter Eul · Ingrid Flohry · Lutz Freyer · Silvia Freyer · Michael Göbel ·
Jean-François Guiton · Armin Hartenstein · Tina Haase · Martin Honert ·
Thomas Huber · Ulrike Kessl · Nils Klinger · Jörg Koch · Claudia van
Koolwijk · Julia van Koolwijk · Axel Kretschmer · Julia Kröpelin ·
Ubbo Kügler · Anke Landschreiber · Maik und Dirk Löbbert · Vera-Maria
Loermann · Anke Lohrer · Stefan Lux · martinafischer13 · Rana Matloub ·
Oya Mor · Christian Andreas Müller · Christian Philipp Müller · Husso
Özdemir · Annika Putz · Norbert Radermacher · Susanne Radscheit ·
Gabriele Rothemann · Judith Samen ·Johannes Sandberger · Wolfgang
Schlegel · Claudia Schmacke · Gregor Schneider · Thomas Schütte ·
Fritz Sitterle · Stephan von Borstel · Marc von Criegern · Anja Vogel ·
Nele Waldert · Christine Wassermann


Zeitungsartikel über das Projekt und das Hugenottenhaus:

https://www.monopol-magazin.de/aus-der-ruine-wird-ein-kuenstlerhaus

und weitere Infos unter

https://www.facebook.com/pg/hugenottenhaus

Ausstellungsdauer

4. Mai bis 23. Juni 2019

Öffnungszeiten 

Freitag bis Sonntag von 11:00 bis 19:00 Uhr

Hugenottenhaus
Friedrichsstraße 25
34117 Kassel


nächste Ausstellung in Kaarst

 Nele Waldert Skulpturen  -  Renate Behla Zeichnungen 

„Herz schlägt“

Galerie Splettstößer vom 24. März bis 11. Mai 2019
Eröffnung  Sonntag, 24. März 2019, von 12 bis 16 Uhr
Finissage  Samstag, 11. Mai 2019, von 11 bis 14 Uhr

Rathausstr. 3, 41564 Kaarst 
(gegenüber St. Martinus, 1. Etage im Alten Rathaus)

Öffnungszeiten während der Ausstellung:
Di, Mi, Do, Fr 15:00–18:30 Uhr, Sa 10:00–12:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung
www.galerie-splettstoesser.de


mein Mann bei Tarmac in Geel in Belgien

Ausstellungsdauer: 2. Februar bis 21. April 2019
geöffnet samstags und sonntags von 10:00 - 17:00 Uhr


Tarmac zero

eine Ausstellung in Geel in Belgien im Kunsthaus `de Halle`

große Gruppenausstellung mit belgischen und niederländischen Künstlern, in schönen Museum:

Ort: de Halle, Markt 1, BE-2440 Geel

Eröffnung: Freitag, den 1. Februar, um 20 Uhr.

Ausstellungsdauer: 2. Februar bis 21. April 2019
geöffnet samstags und sonntags von 10:00 - 17:00 Uhr

mehr Infos unter :

www.tarmaczero.be

www.facebook.com/tarmacmeerhout/

und Fernsehbeitrag, aber flämisch

https://rtv.be/artikels/tarmac


I like fishing

mit:
Andreas Bee, Andrea Bender, Silke Bröskamp, Zandra Harms, Frank Herzog, Hyun Gyoung Kim, Heike Pallanca, Andreas Techler, Nele Waldert, Ivo Weber, u.a.

Eröffnung: Sonntag, 9. Dezember von 11 bis 16 Uhr
Ausstellungsdauer: 9. Dezember 2018 bis 23. Januar 2019

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Galerie Peter Tedden
in den neuen Räumen:
Mutter-Ey-Str. 5
40213 Düsseldorf
Telefon/Fax: 0211 / 13 35 28
Mail: info@galerie-tedden.de
Öffnungszeiten: Mi-Fr 15-19 Uhr Sa 10-14 Uhr
und nach Vereinbarung

www.galerie-tedden.de


kleiner Film zur Performance „der Waldgeist“

 

1 Foto von meiner Performance 'der Waldgeist' im Kulturforum Alte Post in Neuss, vom 15.11.2018, anlässlich des Werkgesprächs und der Ausstellung 'im Wald’ vom 7.10. - 18.11.18

1 kurzer Film dazu


neuer Katalog, erschienen anlässlich der Ausstellung `im Wald`

 vom 7.10. - 18.11.2018 im Kulturforum Alte Post/ Städtische Galerie in Neuss

Katalog: Nele Waldert 2018

Auflage: 1000
Text: Corinna Steimel
25 Farbabbildungen
Kataloggestaltung: Nele Waldert
7 € zuzügl. Versand

zur Ansicht unter: Nele Waldert  im Wald


im Wald – im Kulturforum Alte Post Neuss / Städtische Galerie

Eröffnung am So. 7.10.2018 um 11:30 Uhr
Begrüßung: Klaus Richter, Kurator der Ausstellung, danach Dialog mit der Künstlerin 
und dem Publikum.

Ausstellungsdauer 7.10.2018 -18.11.2018

Mo. - Fr. 9 bis 17 Uhr Sa. - So. 12 bis 18 Uhr

15.11.2018 um 19 Uhr Werkgespräch und Katalogvorstellung mit einem Text von Corinna Steimel Gespächsthema: "im Wald"

Kulturforum Alte Post 

Neustr. 28, 41460 Neuss

www.altepost.de 

im Wald Einladungskarte


Kunstpunkte 2018 – Kunstpunkt 76

offene Ateliers in Düsseldorf:

15. und 16. September 2018
samstags von 14:00 -20:00 Uhr
sonntags von 12:00 -18:00 Uhr

Kunstpunkt 76
Atelierhaus Kalkumer Straße

Kalkumer Straße 85
40468 Düsseldorf

www.kunstpunkte.de


neuer Katalog – in-between

Katalog: Nele Waldert 2018

Auflage: 1000
Text: Michael M. Marks
27 Farbabbildungen
Kataloggestaltung: Nele Waldert
7 € zuzügl. Versand

zur Ansicht unter: Nele Waldert  in-between


`IN-BETWEEN` Ausstellung im Gut Mydlinghoven bei Düsseldorf

im Kunstraum meines Kollegen Clemens Stupperich

raum eins 

Mydlinghoven 4
40629 Düsseldorf
0211 97533080


Die Ausstellung ist geöffnet am So. 10. Juni und am 24. Juni 2018 - jeweils 14.00 - 17.00 Uhr - und nach Vereinbarung.

Am 24. Juni um 15.00 Uhr findet ein Künstlergespräch statt.

weitere Infos: raum eins


März und April 2018 in der cité internationales des arts in PARIS

https://www.citedesartsparis.net

 Place du Trocadéro und Musée Rodin 


die Ausstellung in Bielefeld ist um 1 Woche verlängert

bis zum 09.02.18 in der projektartgalerie
von der Von-Recke-Strasse 6, 33615 Bielefeld


da leuchtet die Lampe

mein Bergmann und mehr...
noch bis zum 2.2.18 in Bielefeld zu sehen:
in der projektartgalerie
von der Von-Recke-Strasse 6, 33615 Bielefeld
Öffnungszeiten:
Mi und Fr 16-18 Uhr und nach Vereinbarung
Kontakt über Maria Bernard

Bergmann 1, 2017
Polymergips und Bergkristall
67 x 20 x 10 cm


und in Bielefeld

 

DREAMS & FEARS 10.11.2017 – 6.1.2018 in Stuttgart

Christine Kowal Post | Susanne Kutter | Mareike Lee | Nicolai Rapp | Margarete Rebmann | Raimund Reiter | Tine Schumann | Fritz Stier | Nele Waldert | Margot Witte | Helmut Anton Zirkelbach

Vernissage   Freitag, 10. November 2017 · 20 Uhr

Begrüßung   Dr. Peter Hoffmann · Vorsitzender des Förderkreises
Einführung  Dr. Raimund Menges · Vorsitzender Kontur · Kunstverein Stuttgart e.V. Dr. Tobias Wall · Stuttgart
Ort                Galerie im Gustav-Siegle-Haus · Leonhardsplatz 28 · 70182 Stuttgart · Telefon 0711 237510
geöffnet        Dienstag bis Samstag · 15 bis 19 Uhr

Nele Waldert " der Künstler " und " atmender Mann"


nur noch Aufräumen und dann Kunstpunkte

offene Ateliers in Düsseldorf:

bei mir am 23. und 24. September 2017
samstags von 14:00 -20:00 Uhr
sonntags von 12:00 -18:00 Uhr

Kunstpunkt 192
Atelierhaus Kalkumer Straße

Kalkumer Straße 85
40468 Düsseldorf


Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit (Karl Valentin)…

...nach 9 Stunden ist das Negativ gebaut...
...und noch vielen weiteren Tagen...
...fertig zu den Kunstpunkten am 23.+24.September in meinem Atelier in Düsseldorf


Warten auf den Guss

heute geht´s los und dann fertig zu den

Kunstpunkten am 23. + 24. September in meinem Atelier in Düsseldorf

Nele Waldert- Warten auf den Guss

www.kunstpunkte.de


Finissage-Gruppenausstellung „vélophile 2iéme étape“

für alle die es noch nicht geschafft haben ...es aber noch vor hatten... die schöne Ausstellung "vélophile 2iéme étape" in Ricci Sports Fahrrad Laden zu sehen, haben am Samstag den 10. Juni noch einmal die Gelegenheit dazu….

Einladung zu Finissage: Samstag 10. Juni von 16 Uhr bis 19 Uhr im Fahrrad Laden Ricci Sports Grunerstr. 35 40239 Düsseldorf

Schöne Ausstellung, mal nicht im white cube...

Foto aus der Ausstellung und Nele Waldert, Sturz 2017

 

MUSIK KUNST FESTIVAL BONUS im Malkasten

Peter Tedden`s Musik und Kunst Event ist noch einmal im Malkasten in Düsseldorf zu sehen! 

Eröffnung am Dienstag, 6. Juni 2017 um 19.00 Uhr im Jacobihaus … der Malkasten ist einer der ältesten Künstlervereine in Düsseldorf von 1884, allein schon das Jacobihaus und der Park sind sehenswert...https://de.wikipedia.org/wiki/Malkasten-Haus


im Künstlerverein Malkasten
Jacobistr. 6a
40211 Düsseldorf
Eröffnung 6. Juni ab 19 Uhr
Ausstellungsdauer bis 30.7.2017


Gruppenausstellung „vélophile 2iéme étape“

16 Künstler zum Thema Fahrradfahren 

Nach "velophil" in der Galerie Peter Tedden letzten Dezember nun die 2. Etappe! Kuratiert von Julia Theuring.

Eröffnung: 12.05.2017 ab 19 Uhr!

Ausstellungsdauer: 12.05. -10.06.2017
 
Öffnungszeiten tägl. Mo-Fr von 14-19 Uhr
Sa von 10 -14 Uhr oder nach Vereinbarung
Ricci Sports
Grunerstr.35
40239 Düsseldorf
Tel.:0211/4931454
racebikes@t-online.de


auf der < FAR OFF Messe für Gegenwartskunst in Köln

mit 1 Koffer Kunst in Koje 9 mit Arbeiten von

Antonio Bardino • Jacopo Casadei • Lorenzo Di Lucido • Verena Freyschmidt • Harald Hofmann • Ada Mascolo • Andrea Massaioli • Thomas Pöhler • Vera Portatadino • Marco Salvetti • Astrid Styma • Enrico Tealdi • Michele Tocca • Gosia Turzeniecka • Lilla Von Puttkamer • Nele Waldert

Nele Waldert • atmen, 2013 und 2017

< FAR OFF
Messe für Gegenwartskunst
27. - 30.4.2017
Marienstrasse 71-73, 50825 Köln
Eingang Venloer Str. 476 / Ecke Leyendecker Straße
U-Bahn: Leyendecker Straße (Linie 3,4)

Öffnungszeiten:
Donnerstag, 27.4. 16-20 Uhr Private View
20-00 Uhr Offizielle Eröffnung

Freitag, 28.4. 17-23 Uhr
Samstag, 29.4. 16-00 Uhr
Sonntag, 30.4. 15-20 Uhr

mehr Infos auf  

www.1kofferkunst.com

www.faroff.de


die Ausstellung `organic matter` bei artherb

ist bis zum 31.3.2017 verlängert!

Nele Waldert: Frau mit Pilzen, 2016

Öffnungszeiten:
Do + Fr 14 – 18 Uhr
Sa 10 – 14 Uhr
und nach Vereinbarung

ARTHERB
Schwarzadlergasse 4
35578 Wetzlar
www.ARTHERB.de
ARTHERB@galerie-am-dom.de 
Telefon: 06441.6718650 oder 0171.3854113


in der Zeitung

noch bis 11. März zu sehen

 Zeitungsartikel  Wetzlaer Neue Zeitung


Galerie artherb in Wetzlar

Das PDF zur Einladungskarte finden Sie unter: www.artherb.de/shows

Die Vernissage findet am Donnerstag, den 9. Februar 2017 von 19 - 21 Uhr in der 

Galerie ARTHERB Schwarzadlergasse 4, 35578 Wetzlar statt. 

Die Arbeiten werden bis zum 11. März 2017 zu sehen sein.

Öffnungszeiten:
Do + Fr 14 – 18 Uhr
Sa 10 – 14 Uhr
und nach Vereinbarung

Am Freitag, dem 10. Februar 2017 um 19.30 Uhr wird Rolf Baltromejus in der Ausstellung ein Performance-Dinner mit besonderem Menü zu den Werken veranstalten. Information und  Anmeldung unter info@rolfcooks.com.


ARTHERB
Schwarzadlergasse 4
35578 Wetzlar
www.ARTHERB.de
ARTHERB@galerie-am-dom.de
Telefon: 06441.6718650 oder 0171.3854113


hier eine Einladung zur Eröffnung und Ausstellung in Göttingen auch am 2. Dezember

''Rausch''

Eröffnung am Freitag, den 02. Dezember um 20 Uhr

02. Dezember 2016 - 07. Januar 2017

Martina Altschäfer, Anna Bittersohl, Gudrun Brüne, Ruth Bussmann, Andrea Damp, 
Christan Frosch, Birgid Helmy, Esther Horn, Wolfgang Kessler, Rachel Kohn, Agata Kus, 
Sigrid von Lintig, Heike Ludewig, Esther Naused, Sigrid Nienstedt, Helmut Mair, 
Jochen Pankrath, Wolfram Scheffel, Thomas Schiela, Silke Schöner, Nele Waldert, 
Andreas Welzenbach, Willi Weiner, Gerlinde Zantis.

Galerie Ahlers, Düstere Str. 21, 37073 Göttingen
0551-57056
0160-7801618
www.galerieahlers.de info@galerieahlers.de
Di-Fr 10-13 und 15-18 Uhr 
Sa 10-13 Uhr

'Rausch'-Galerie-Ahlers Nele-Waldert,-Bergmann-2016,-Ametyst-und-Kunststoff


die Ausstellung „Velophil“ in der Galerie Peter Tedden

am Freitag, den 2. Dezember 2016 ab 18 Uhr

37 Künstler zum Thema Radfahren

Ausstellungsdauer: 2.12.2016 bis 28.1.2017
zur Ausstellung erscheint ein Katalog

Galerie Peter Tedden
Bilker Straße 6
40213 Düsseldorf
Tel./Fax +49(0)211-13 35 28

www.galerie-tedden.de   info@galerie-tedden.de

Öffnungszeiten:
 Di – Fr 13 – 19 Uhr, Sa 10 – 16 Uhr u.n.V.

Nele-Waldert-'-Helm'-2016   Thomas-PutzeThomas-Putze,-frei,-2015-,Verkehrsschild


KünstlerInnengespräch mit Anna Schmitt zu Gast in meinem Projektraum

Anna-Schmitt_2016-F

hier ist ihre Einladung:

Eine herzliche Einladung zum dritten und damit letzten Salon Anna Schmitt in diesem Jahr:

Es findet eine Gesprächsrunde mit Bettina van Haaren und Nele Waldert statt.

am 05.11.2016, um 16 Uhr

im Projektraum "Neues aus dem Wald"

von Nele Waldert, Viersenerstr. 38 in 40549 Düssedorf Heerdt

Über das Konzept:

Der Salon Anna Schmitt möchte hinter die Vita unterschiedlicher Protagonisten der Kunstwelt blicken. Künstler, Kuratoren und Galeristen werden befragt, ob ein Zusammenhang zwischen unterschiedlichen Lebensläufen und künstlerischer/kuratorischer Arbeit bzw. dem Galerie-Programm besteht. Anna Schmitt sind die Künstlerinnen Anne-Katrin Puchner und Jeannette Schnüttgen.

Wer ist Anna Schmitt?

Anna Schmitt gibt es nicht. Sie ist eine fiktive Figur die sich im Kunstgeschehen involviert. Dieses Jahr hat sie eine Reihe von Salons geplant mit folgenden Inhalten:

Salon Anna Schmitt möchte mit einer Reihe von drei Salon-Abenden an drei unterschiedlichen Orten hinter die Biografien von Künstlern/Innen, Kuratoren/Innen und Galerinsten/Innen blicken und erfahren, was nicht in den klassischen Viten der drei Hauptprotagonisten der Kunstszenen steht: Verschiedenen Werdegänge in der Kunstszene. Hierzu werden jeweils mehrere Vertreter der drei Bereiche eingeladen, die in Gespächsform mit Anna Schmitt den Abend eröffnen.

Eingeladen sind darüber hinaus Interessierte aus anderen Bereichen. Hierzu lädt Anna Schmitt gezielt Gäste aus der Mode, der Musik, der Architektur etc. ein. Die Veranstaltungen sind aber auch grundsätzlich offen für alle Interessierten. So soll eine möglichst hohe Dynamik innerhalb der Diskussionen gewährleistet werden.

Anna Schmitt möchte mit ihrem Salon eine Plattform schaffen für einen lebendigen inhaltlichen Austausch abseits der zahlreichen Vernissagen.

Hinter Anna Schmitt verbergen sich die Künstlerinnen Anne-Katrin Puchner und Jeannette Schnüttgen.

Infos zu vorherigen Veranstaltungen finden sich hier:

www.jeannetteschnuettgen.de/projekte/anna-schmitt


Wildwechsel

im-Atelier-Nele-Waldert-November-2016

in meinem Atelier im November 2016


FABELHAFT im Kunstverein Landshut

fabelhaft-Kunstverein-Landshut Reiter-Nele-Waldert

15.10 bis 11.12.2016

Eröffnung: Freitag, 14.10.2016 um 19:30 Uhr

Begrüßung:
Raimund Reiter, Kunstverein Landshut e.v.
Dr. Raimund Menges. Kontur. Kunstverein Stuttgart e.V.

Einführung
Dr. Stefan Graupner, Kunsthistoriker

KUNSTVEREIN LANDSHUT e.V.
Galerie: Herrngasse 375, 84028 Landshut

Do, Fr und So 14-17 Uhr , Sa 11-17 Uhr

Infos unter  www.kunstverein-landshut.de/ausstellung.htm


Kunstpunkte 2016 – Kunstpunkt 79

nur noch aufräumen und dann.....Kunstpunkte

Kunstpunkt-79

Kunstpunkt 79

am 3. & 4. September 2016 in meinem Atelier

samstags 14.00 – 20.00 Uhr
sonntags 12.00 – 18.00 Uhr

Kalkumerstrasse 85
40468 Düsseldorf

weitere Infos unter

www.kunstpunkte.de


Fernsehbericht über meine Ausstellung in der Galerie am Ratswall

Filmbericht-aus-der-Galerie-am-Ratswall


Fotos und Presse

von der Ausstellung in der Orangerie im Schloss Schwetzingen:

kunstverein-schwetzingen.de


SUEZZO im Kunstverein Schwetzingen

Eröffnung am Samstag, den 18. 6. 2016 um 16 Uhr

18.6. - 24.7.2016

17 Künstler zum 1250. Geburtstag der Stadt

Orangerie Schloss Schwetzingen

Di-Fr 14-18 Uhr, Sa+So 11-18 Uhr. Eintritt frei.

mehr unter:

kunstverein-schwetzingen.de

Suezzo-Kunstverein-Schwetzingen Bergmann-Nele-Waldert


Bandartfestival bei Galerie Peter Tedden

Peter-Tedden-Bandartfestival

Galerie am Ratswall
, Bitterfeld-Wolfen

einladung-nele-waldert-

Eröffnung: Donnerstag, 2. Juni 2016,19 Uhr

Ausstellung 3. Juni bis 10. Juli 2016

Dienstag-Freitag 10-16 Uhr, Sonntag 10-16 Uhr

Galerie am Ratswall
Institut für Kultur und Weiterbildung
Einrichtung des Landkreises Anhalt-Bitterfeld
Ratswall 22,Bitterfeld-Wolfen, Telefon 03493 22672


Galerierundgang neue enden II

Bilder aus der Ausstellung in Hamburg in der art


Lässt sich Kunst lehren?

schöner Zeitungsartikel auf Zeit online über Fritz Schwegler


in Hamburg in der GersonHöger Galerie

schöne Ausstellung- 43 Positionen aus der Schwegler Klasse

„neue enden II“

vom 10. April - 20. Mai 2016

Burchardplatz 5 in 20095 Hamburg

 

hier meine Arbeiten zusammen mit 2 Fotos von Judith Samen

GersonHoegerGalerie-Hamburg


Ausstellung GersonHögergalerie Hamburg

„neue enden II“

vom 10. April - 20. Mai 2016

Burchardplatz 5 in 20095 Hamburg

Vernissage Samstag, 9.April 2016 | 18-24 Uhr

Im Rahmen der „Langen Nacht der Galerien im Kontorhausviertel“

Einführung Silvia und Lutz Freyer | 19 Uhr

„Fritz Schwegler - 43 Künstler verschiedener Generationen seiner Klassen“
In Erinnerung an ihren Lehrer, der von 1973 – 2001 als Professor an der Kunstakademie Düsseldorf wirkte, stellen 43 Künstler verschiedener Generationen seiner ehemaligen Klassen aus. Mit „neue enden II“ knüpfen die Kuratoren in einer für die GersonHöger Galerie modifizierten Ausstellung an die 2015 unter dem Titel „neue enden“ im Kasseler Kunstverein und dem Museum Fridericianum (Kassel) gezeigte Ausstellung an. Fritz Schwegler (1935-2014) war 1972 und 1987 Teilnehmer der documenta 5 und 8 in Kassel und lehrte über 30 Jahre als Professor an der Kunstakademie Düsseldorf. Aus seinen Klassen gingen namhafte Künstler und documenta-Teilnehmer hervor.

Hamburg-GersonHögerGalerie


mit dem Projekt 1 Koffer Kunst in Turin

vom 5. bis 8. November 2015 auf der Kunstmesse The Others-Stay Gold in Turin

im Ex Carcere Le Nuove, via Paolo Borsellino 3, ab Do. den 5. November 2015 ab 21.00 Uhr.

comelanevexlaleprebianca-card

1 Koffer Kunst zeigt:

The Others - STAND C19
Come la neve per la lepre bianca
Harald Hofmann und Nele Waldert

+

The Others Screen
Video: Tokyo Kids (2012/13) von Ulrike Möschel
Öffnung Zeiten
5. November | 21.00 – 1.00 Uhr
6. – 7. November | 17.00 – 1.00 Uhr
8. November | 12.00 – 22.00 Uhr

www.1kofferkunst.com

 

am Samstag, den 10.10. um 15 Uhr

im Kunsthaus Klüber in Weinheim

bei-Kunsthaus-Klueber

Ausstellungsdauer: 13.10. - 04.11.15

Di bis Fr 10-13 Uhr und 14-18.30 Uhr, Sa 10-14 Uhr

Hauptstrasse 58, 69460 Weinheim

fon 06201/16790

www.kunsthaus-klueber.de

mehr Fotos auf Nele Waldert Facebook


am Freitag, den 25. Sept. 2015, um 19.30 Uhr

im Schloss Dätzingen bei Stuttgart

Spuren-des-Ichs

Neue Erzählformen zeitgenössischer Malerei, Zeichnung, Plastik und Objekte mit philosophischen Fußnoten.

Thomas Putze | Objekte & Skulptur · Nele Waldert | Skulptur & Plastik Birgit Wilde | Objekte & Installation · Tesfaye Urgessa | Malerei & Zeichnung Oliver Sich | Malerei

26. Sept. bis 25. Okt. jeweis Sa/So von 14:00 bis 17:00 Uhr.

Galeriegespräche / Führungen jeden Sonntag ab 15.00 Uhr.

Information: Birgit Wilde, Tel. 07033-44247

Schloss Dätzingen, Schloßstr. 1 , 711 20 Grafenau


Kunstpunkt 207 – offene Ateliers in Düsseldorf 2015

am 22.& 23.August 2015 in meinem Atelier

samstags 14.00 – 20.00 Uhr

sonntags 12.00 – 18.00 Uhr

Nele-Waldert-Kunstpunkte-2015

Kalkumerstrasse 85

40468 Düsseldorf

www.kunstpunkte.de


im Fridericianum

Fridericianum

im Bild vorne: meine "3 Männer auf Beere" und "Seufzen"

hinten 2 Köpfe von Thomas Schütte und die Hufe von Susanne Radscheit


Ausstellung in Kassel

neue enden

25. Juli – 16. August 2015
im Kasseler Kunstverein Museum Fridericianum

Fritz Schwegler wäre in diesem Sommer 80 Jahre alt geworden. In Erinnerung an unseren Lehrer, der von 1973 - 2001 als Professor an der Kunstakademie Düsseldorf wirkte, stellen 36 Künstler verschiedener Generationen unserer ehemaligen Klasse im Kasseler Kunstverein Museum Fridericianum aus.

Eröffnung: 24. Juli 2015, 19.30 Uhr

Edition

Im Rahmen der Ausstellung neue enden erscheint eine Edition von 33 der beteiligten Künstlerinnen und Künstlern in einer Auflage von 40 Exemplaren im Format A 4 in hochwertiger Ausführung.
Informationen und Bestellungen über:
Silvia und Lutz Freyer: www.kunst-freyer.de 

Ausstellung-'-neue-enden'-Kassel-FridericianumAusstellung-'-neue-enden'-Kassel-Fridericianum2

weiter Infos unter: Kasseler Kunstverein


Augenweite – 5 Jahre im Dialog, Jubiläumsausstellung

bei Schacher Raum für Kunst in Stuttgart

Eröffnung Freitag 17.7. um 19h

'Augenweite'-bei-Schacher-Raum-für-Kunst

Die Fakten:

Augenweite - 5 Jahre im Dialog (26 Künstler)
Schacher - Raum für Kunst
Galerienhaus Stuttgart / Breitscheidstr. 48
0711-656 770 68
18.07.-15.08.2015, Di-Fr 14-19, Sa 11-16 Uhr u.n.V.

weitere Infos unter: Schacher - Raum für Kunst/Aktuelles


Heil/Götter/Götzen bei Schacher-Raum für Kunst in Stuttgart

vom 23.5.2015  bis 04.07.2015, Di- Fr 14 - 19 Uhr, Sa 11 - 16 Uhr,

Sonderöffnung wegen Kirchentag: So  07.05.2015 von 11-16 Uhr

weiter Infos unter :  Schacher-Raum für Kunst

und hier ein paar Impressionen mit meinen Männern in der Ausstellung

und noch ein Zeitungsartikel:

Schacher zeigt Götter und Götzen


in der Akademie Galerie in Düsseldorf

seit dem 17. April bis 28. Juni wohnt mein Hase auf der Fensterbank an der Rheinuferpromenade...in der

Akademie Galerie am Burgplatz, in der Ausstellung "Künstler sammeln" in der Sammlung von Andreas Bee

Schöne sehenswerte Ausstellung: www.kunstakademie-duesseldorf.de/galerie/ausstellungen.html


im Rathaus Kaarst

in der Bürgermeister-Etage

meine 3 Männer mit Glockenblume


Sonntag in Aachen Kornelimünster

Am Sonntag war ich zum 1. Mal in Aachen Kornelimünster in der Sammlung Kunst aus NRW.

In der aktuellen Hängung sind z.Z. auch meine beiden Superhelden mit Glas zu sehen.

Hier zusammen mit einer Arbeit von Michail Pirgelis

Die Sammlung und das Örtchen sind wirklich eine Ausflug wert...

www.kunst-aus-nrw.de


frohes Neues


…und ausatmen


Galerie Ahlers x 23

da bin ich dabei


im Atelier

beim Rausklopfen der 2. Figur für meinen aktuellen Auftrag


schöne Eröffnungsrede zu meiner Arbeit von -Corinna Steimel-

vom 19.9.2014 im GALERIENHAUS STUTTGART WEST bei Schacher -Raum für Kunst

Ausstellung Leibeigenschaften in Stuttgart

Ausstellung Leibeigenschaften in StuttgartAusstellung Leibeigenschaften in Stuttgart

Die 1964 in Düsseldorf geborene Bildhauerin NELE WALDERT bespielt mit ihren eindrucksvollen Plastiken den Projektraum der Galerie Schacher. Ihre überwiegend aus Polymergips geformten, farblosen und von den Zügen her androgyn gestalteten Männer-Figuren wirken sehr zart, beinahe zerbrechlich. In versatzstückartiger Verbindung mit helllilafarbenen Kugeln, Bällchen, Böbbeln oder anderem häufig Rundungen aufweisendem Beiwerk werden diese zu skurrilen Erscheinungen und regen uns beim Anblick zu komplexen, unmittelbar simultan auf uns einstürzenden Eindrücken an. Die wie zeitlich entrückten Dargestellten existieren augenscheinlich in ihrem eigenen Mikrokosmos, und schützen sich so vor den Absurditäten der banalen Alltagswelt – mit dem Ergebnis, dass sie zu einer eigenen Sprache für etwas an sich Unaussprechlichem finden. Dieses Etwas ist mit Worten nicht greifbar, wird aber von jedem Menschen tief im Innern erahnt. Etwas, das in jedem von uns schlummert, wird hier subtil in dreidimensionale Bildergeschichten überführt.

In einer an Mitgefühl armen und von Rationalität regierten Welt sind Nele Walderts Figuren eindrückliche Symbole für unterdrückte, spärlich erlebte oder schon beinahe vergessene Gefühlswelten und Glücksmomente. Ganze Gedankensmaschinerien werden im Betrachter in Gang gesetzt, wie etwa die Seifenblase, die jeden Moment, warum auch immer, zu platzen droht, oder die schicksalhafte Begegnung mit einem Baumstumpf, gegen den sich die ausnahmsweise aus Pappmaché entstandene Figur mehr oder weniger erfolgreich zu stemmen versucht.


weiter geht`s…

Eröffnung: Freitag, den 19.9.14 um 19 Uhr
Einführung: Corinna Steimel, Städtische Galerie Böblingen
 
 

Kunstpunkt 88 – offene Ateliers in Düsseldorf 2014

am 23.& 24.August 2014 in meinem Atelier
samtsags 14.00 - 20.00 Uhr
sonntags 12.00 - 18.00 Uhr

Diesmal habe ich einen Künstler zu Gast, Christian Theiß, Jahrgang 1988.
Er ist Meisterschüler von Rosemarie Trockel.

hier eine kurze Einführung zu den Arbeiten von Christian Theiß:

In surrealistischer Manier wird im Atelier gefundenes, gesammeltes und gemachtes
zu Materialskulpturen zusammengefügt. So wirdersprüchlich die Materialien sind,
so widersprüchlich sind auch die Skulpturen und ihre Entstehungsprozesse.

Kalkumerstrasse 85
Eingang im Schulhof
40468 Düsseldorf

www.kunstpunkte.de

und hier noch ein Film

Mann und Löwe, 2014
Pappmaché und Sandstein


ojee… Mann gestürzt…

..beim Endspurt für die Kunstpunkte...

am 23.& 24.August 2014 in meinem Atelier
samtsags 14.00 - 20.00 Uhr
sonntags 12.00 - 18.00 Uhr

Kalkumerstrasse 85
Eingang im Schulhof
40468 Düsseldorf

www.kunstpunkte.de


neuer Katalog

Katalog: Nele Waldert 2014

Auflage: 1000
Text: Veronica Liotti
27 Farbabbildungen
Kataloggestaltung: Nele Waldert
7 € zuzügl. Versand

zur Ansicht unter: Nele Waldert  atmen


Wildschwein: Der Guss in Beton

Link zum Film:  Wildschwein - Der Guss in Beton


Noch bis zum 12. September in Mailand bei

EFFEARTE
via Ausonio 1/A
+39 0289095634

info@effeartegallery.com
www.effeartegallery.com
 
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 10-13 und 14-19 | Samstag nach Vereinbarung
 

Das Wildschein ist fertig


Galerie Peter Lethert

4 artists - 4 positions

Annette von der Bey - Lea Lethert - Benjamin Nachtwey - Nele Waldert

Eröffnung: Sonntag, den 15. Juni 15-18 Uhr

15. Juni bis 14. September 2014

Öffnungszeiten: Samstag & Sonntag 15-18 Uhr

und nach Vereinbarung

Wertherstraße 6
53902 Bad Münstereifel
Telefon: 02253-6266
Mobil: 0171-5213405

www.galerielethert.de


16.5. Ausstellungseröffnung Galerie Peter Tedden um 19 Uhr


über meine Ausstellung in Mailand

vom 23. Mai bis 12. September 2014

in der Galerie EFFEARTE in Mailland/Italien

der Blog der Kuratorin Veronica Liotti

auch auf englisch

 


Wildschwein Formenbau – der Film

und hier  der Link zum Film : Wildschwein - der Formenbau


fertig..jetzt geht`s in den Guss


Neues aus dem Wald


mein kleiner Hirsch wünscht…


schicker Scheitel.. zum Advent

in der Viersener Strasse 38 in Düsseldorf...


mein Mann mit Hirsch zu Gast in der Galerie Ahlers

Zu unserer Vorweihnachtsausstellung halten wir an drei Freitagen im Dezember
selbst gebackenen Kuchen und selbst gemachten Glühwein bereit.

Der Verkaufserlös geht an die Göttinger Tafel. Wir hoffen auf regen Besuch
und gute Laune.

Termine: 6.12; 13.12; 20.12

16 Uhr bis 21 Uhr

DIE GALERIE AHLERS WÜNSCHT ALLEN FRÖHLICHE WEIHNACHTEN

Galerie Ahlers
Düstere Straße 21
37073 Göttingen

Info@galerieahlers.de

Tel. 0551-57056
Fax. 0551-56187
Mobil. 0160-7834600


Kaffeefahrt nach Bad Münstereifel am 10.Nov.13

Fahrt, morgens, mit dem Zug nach Bad Münstereifel und Besuch meiner Ausstellung im Hürten-Museum, mit Künstlergespräch,  danach...

Kaffee und Schnittchen... nein...nicht im Heino-Kaffee...sondern in der alten Bierstube im Museum.

Dann 1-stündiger Spaziergang, mit Stadtführer, durchs Städtchen

und danach, wer möchte:  Besuch der Galerie Lethert oder Stiftskirche oder Apothekenmuseum.

und danach, wer möchte:  Besuch der Galerie Lethert oder Stiftskirche oder Apothekenmuseum.
Treffpunkt Hbf Düsseldorf: morgens, um 9:20 Uhr
Kölner können, um 10 : 21 Uhr, ab Hbf Köln zusteigen
Rückfahrt ab Bhf Bad Münstereifel: gegen 17 Uhr
Unkostenbeitrag 25 €
Anmeldung und nähere Infos, bitte per Email
Anmeldeschluss 4.November

meine Helden im Hürten Museum in Bad Münstereifel

   

Eröffnung: Sonntag, den 29.09.2013 um 11:00 Uhr

Ausstellungsdauer: 29.9.2013 bis 3.11.2013

Öffnungszeiten: Jeden Samstag & Sonntag von 11 Uhr bis 17 Uhr

Führungen außerhalb der Öffnungszeiten nach Voranmeldung

HÜRTEN-MUSEUM, 53902 Bad Münstereifel, Langenhecke 6 Tel.: 02253-8027 oder 542244

www.huertenmuseum.de


nur noch aufräumen und dann Kunstpunkte

am 14.& 15.September in meinem Atelier
samtsags 14.00 - 20.00 Uhr
sonntags 12.00 - 18.00 Uhr

Kalkumerstrasse 85
Eingang im Schulhof
40468 Düsseldorf

www.kunstpunkte.de


schreibt die Rheinische Post


Sommerfrische

liebe Fans, wir wünschen euch einen schönen Sommer und

sehen uns wieder bei den Kunstpunkten im September 14./15.

www.kunstpunkte.de


Kirschenzeit


osterman

osterman.... zum Film


an alle


Zeitungsartikel zur Ausstellung in der Galerie Ahlers

hier geht` s zum Artikel im Göttinger Tageblatt


Blick in die Ausstellung in der Galerie Ahlers


2 kleine Helden in der „Großen Kunstausstellung NRW“ Düsseldorf

DIE GROSSE 24.Februar 2013 – 17.März 2013

Die „Große Kunstausstellung NRW Düsseldorf“ wird am Samstag, dem 23.02.2013,

um 18.00 Uhr im Robert Schuhmann Saal eröffnet

http://www.diegrosse.de/


nächste Ausstellung in Göttingen

www.galerieahlers.de


und hier der Link zum aufgezeichneten Gespräch


schöne Weihnachten!

hier klicken


und so hängt er auf der Messe…

zusammen mit Jan Schüler, Hyun Gyoung Kim und Kirsten Krüger


mein blasenman auf der art fair

in Köln bei Galerie Peter Tedden

Stand K01    31.10. - 4.11.2012

Eröffnung: Mittwoch 31.10., ab 17 Uhr

www.art-fair.de


die Kunstpunkte 2012 nahen schon wieder…

Die Kunstpunkte in meinem Atelier finden statt :

am 25.& 26.August
samstags 14:00-20:00 Uhr
sonntags 12:00-18:00 Uhr

Kalkumerstrasse 85
Eingang im Schulhof
40468 Düsseldorf

www.kunstpunkte.de


Blick in die Ausstellung

in der städtischen Galerie Kaarst im Rathaus in Büttgen bis 5. August

nächste Ausstellung in Kaarst

Eröffnung:

Sonntag,  01. Juli 2012 um 12 Uhr
Städtische Galerie Kaarst im Rathaus Büttgen
Rathausplatz 23, 41564 Kaarst
Begrüßung: Rolf Weyers, Kulturausschussvorsitzender
Einführung: Jutta Saum, Kunsthistorikerin
Öffnungszeiten:
Mo bis Mi 9- 12 Uhr und 14 - 16 Uhr, Do bis 18 Uhr, Fr und Sa 9- 12  Uhr, So 11 - 17 Uhr
Ausstellungsdauer:
01. Juli bis 5. August

Blick in die Ausstellung

Butterflöckchen bis 5. Juli  in der Galerie Peter Tedden in Düsseldorf

links meine Mortadella mit Rotwurst

rechts mein kotzender Mann